Indoor-Super Moto in München: Reportage (Archivversion)

ERGEBNISSE

1. Kurt Nicoll (GB), KTM 2. Petr Vorlicek (CZ), KTM 3. Jürgen Künzel, KTM 4. Wilfried Reiter (A), KTM 5. Beat Gautschi (CH), Husqvarna 6. Marc-Oliver Nemeth, Husqvarna 7. Bernd Hiemer, Husqvarna 8. Manolito Welink, Honda 9. Dirk Spaniol, Suzuki 10. Klaus Kinigadner (A), KTMWährend in München die Indoor-Supermoto-Premiere in Deutschland gelang, dürfen sich die österreichischen Supermoto-Fans schon seit drei Jahren über die Drifts unterm Hallendach freuen. Am 14./15. Februar ist’s in der Wiener Stadthalle wieder so weit. Im Vergleich zu München sogar mit einem international noch besser bestücktem Starterfeld. Weltmeister Eddy Seel und Supermoto-Rückkehrer Thierry van den Bosch führen eine ganze Armada Hochkaräter an. Karten zwischen 23 und 35 Euro gibt’s beim ÖAMTC, Telefon 0043/1/7999979; www.stadthalle.com
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote