Interview mit Alex Hofmann (Archivversion)

Alex Hofmann im Gespräch mit MOTORRAD-GP-Reporter Friedemann Kirn.

Nach sechs Wochen Verletzungspause sind Sie wieder ein Rennen gefahren. Wie war’s?
Hart. Die Ärzte zu Hause bezeichneten es als grob fahrlässig. In den letzten zehn Runden war das Gefühl in der verletzten Hand gleich null, weil sie die Belastung nicht mehr gewöhnt ist und ab Mitte des Rennens auch anzuschwellen und zu pumpen begann. Technisch macht die Hand alles mit. Es war nur schade ums Finale: Ich war an Nakano schon vorbei, konnte es dann aber auf der Bremse nicht mehr halten, weil ich einfach die Kraft nicht aufgebracht habe, den Bremsvorgang gut durchzuziehen. So blieb nur Platz elf.

War es ein besonderer Genuss, Ihren Unfallgegner Sylvain Guintoli zu überholen?
Das war schon so ein Knackmoment zu sagen: Hier bin ich wieder. Es war lustig, das zu zeigen, aber er war ohnehin auf verlorenem Posten mit seinen Reifen. Erst habe ich ihn ganz lieb mit dem Finger gegrüßt, und dann habe ich eine Ecke lang gezuckt beim Anbremsen und war ziemlich froh, heil durchzukommen, denn man weiß ja nie, was der alles plant. Generell hat er dieses Jahr mehrmals gezeigt, wie jetzt im Warm-up in Misano mit Dani Pedrosa, dass er sich immer wieder mit Leuten anlegt. Er sollte mal nachdenken, ob er da auf dem richtigen Weg ist.

Ausgerechnet mit Guintoli hat Ihr Team-chef Luis d’Antin einen Vorvertrag unterzeichnet. Was bedeutet das für Sie?
Die Situation in meinem Team kann und will ich momentan nicht einschätzen. Generell bin ich hier aber immer noch sehr willkommen im Fahrerlager. Einige Leute setzen sich wirklich dafür ein, dass ich nächstes Jahr mit einem ordentlichen Paket versorgt werde und dabei bleibe. Das habe ich positiv aufgenommen und macht es mir leichter, mich ein bisschen zu entspannen. Denn die letzte Zeit war ja ohnehin schon stressig genug.

Von welchen Leuten reden Sie? Der Dorna?
Die Dorna will mehr Motorräder an den Start stellen anstatt weniger. Daraus kann sich momentan jeder seinen eigenen Reim machen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel