Max TV Neukirchner bei YouTube

Screenshot: youtube.com/users/MaxNeukirchner
Ja, grade ist der Max-Neukirchner-Hype wieder ausgebrochen. Ja, motorradonline.de macht fleißig mit. Nein, das müssen nicht alle toll finden. Aber: Ja, manche Nachrichten kann man auch als Nicht-Nummer-76-Fan wertschätzen. Alstare-Suzuki-Werksfahrer Max hat sich einen eigenen Videokanal eingerichtet, auf dem er seine Besucher hinter die Kulissen des Superbike-WM-Treibens blicken lässt.

Nicht in der starren Form eines Video-Weblogs, nicht in der Beliebigkeit freischaffender New-Media-Künstler, sondern gut sortiert und in Deutsch (mit Lokalkolorit) auf www.youtube.com/user/MaxNeukirchner

Ende der Nachricht.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote