Motogiro d’Italia 2005 Mare e monti

Zwischen Meeresküsten und Bergen steigt die fünfte Neuauflage des Motogiro d’Italia. Vom Start am 24. Mai in Cattolica an der Adria führt die Route in fünf Tagesetappen von je 250 Kilometern durch den Apennin bis zum Ziel in Gradara bei Pesaro. In den zwei Wettbewerbsklassen starten originalgetreue Maschinen der historischen Veranstaltung bis Baujahr 1957 und 175 cm³ sowie Bikes von 1968 bis 1978. Weitere Infos: www.motogiroditalia.com.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote