44 Bilder

MotoGP in Estoril/Portugal Keine Stallorder!

Foto: 2snap
In einem atemberaubenden Rennen haben sich erst in Estoril die beiden Honda-Werksfahrer Dani Pedrosa und Nicky Hayden gegenseitig aus dem Rennen geschossen. Dadurch wurde der Weg zu einem furiosen Finale frei, bei dem Honda-Fahrer Toni Elias alles versuchte, um Yamaha-Star Rossi noch wenigsten einige Punkte wegzunehmen. Ganz nebenbei gewann Elias dabei eines der herausragenden Rennen der MotoGP-Saison 2006.

Was genau passierte und alle Infos zum Rennen finden Sie in der Foto-Show - einfach aufs Bild oben klicken. Weitere Infos und alle Hintergründe zum Rennen in der nächsten Ausgabe von MOTORRAD.

Die MotoGP-Saison 2006 im Überblick

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote