MotoGP Vale und Ferrari: nächste Runde

Foto: 2snap
Die seit langem andauernden Spekulationen über Valentino Rossis Einstieg in die Formel 1 erhalten neue Nahrung: Ein Ferrari-Sprecher bestätigte, dass der siebenfache Motorrad-Weltmeister in Kalenderwoche 5 gemeinsam mit Michael Schumacher bei den Vorsaison-Tests des Ferrari-Formel-1-Teams an den Start gehen wird.

Dies wird das erste Mal für Rossi sein, dass er im Formel-1-Fahrzeug auf andere Piloten trifft. Neben Ferrari haben McLaren-Mercedes, BMW-Sauber, Williams, Toyota und - wahrscheinlich zu Valentinos besonderer Freude - Honda für Testfahrten in Valencia gemeldet.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote