Rallye Dakar 2006: Reportage (Archivversion) Rallye Dakar 2006 – Etappen im Überblick

1. Etappe: Lissabon/P – Portimão/P,
370 km, davon 83 km Sonderprüfung;
Sieger: Cyril Despres (F/KTM); Gesamtführung: Despres;...75. Norman Kronseder (Regensburg/KTM);...130. Guido
Faber (Wiesbaden/KTM);...133. Patricia Watson-Miller (Wangen/KTM). 232
Motorräder gewertet.
2. Etappe: Portimão/P – Malagá/E, 567 km, davon 115 km Sonderprüfung; Sieger: Despres; Gesamtführung: Despres;...
82. Kronseder;...165. Watson-Miller;
...174. Faber. 226 Motorräder gewertet.
3. Etappe: Nador/MAR – Er Rachidia/
MAR, 672 km, davon 314 km Sonderprüfung; Sieger: Andy Caldecott (AUS/KTM); Gesamtführung: Despres;...103. Watson-Miller;...112. Faber;...185. Kronseder. 226 Motorräder gewertet.
4. Etappe: Er Rachidia/MAR – Quazarzate/MAR, 639 km, davon 386 km Sonderprüfung; Sieger: Isidre Esteve Pujol (E/KTM); Gesamtführung: Marc Coma (E/KTM);...86. Watson-Miller;...108.
Faber. 211 Motorräder gewertet.
5. Etappe: Quazarzate/MAR – Tan Tan/
MAR, 819 km, davon 350 km Sonderprüfung; Sieger: Despres; Gesamtführung: Coma;...77. Watson-Miller;...142.
Faber. 193 Motorräder gewertet.
6. Etappe: Tan Tan/MAR – Zouérat/MRT, 792 km, davon 444 km Sonderprüfung; Sieger: Carlo de Gavardo (CHI/KTM);
Gesamtführung: Coma;...73. Watson-Miller;...133. Faber. 177 Motorräder
gewertet.
7. Etappe: Zouérat/MRT – Atâr/MRT,
521 km, davon 499 km Sonderprüfung; Sieger: de Gavardo; Gesamtführung: Coma;...59. Watson-Miller;...142.
Faber. 165 Motorräder gewertet.
8. Etappe: Atâr/MRT – Nouakchott/MRT, 568 km, davon 508 km Sonderprüfung; Sieger: David Casteu (F/KTM); Gesamtführung: Coma;...?* Watson-Miller.
131 Motorräder gewertet.
9. Etappe: Nouakchott/MRT – Kiffa/MRT, 874 km, davon 599 km Sonderprüfung; Sieger: Despres; Gesamtführung: Coma;
...76. Watson-Miller. 119 Motorräder
gewertet.
10. Etappe: Kiffa/MRT – Kayes/MLI,
333 km. Nach dem tödlichen Unfall von Andy Caldecott am Vortag wurde die
gesamte Strecke als Verbindungsetappe
ohne Wertung gefahren.
11. Etappe: Kayes/MLI – Bamako/MLI,
705 km, davon 231 km Sonderprüfung. Sieger: Alain Duclos (F/KTM); Gesamt-
führung: Coma;...73. Watson-Miller.
100 Motorräder gewertet.
12. Etappe: Bamako/MLI – Labé/GIN, 872 km, davon 368 km Sonderprüfung; Sieger: Despres; Gesamtführung: Coma;...71. Watson-Miller. 98 Motorräder gewertet.
13. Etappe: Labé/GIN – Tambacounda/
SEN, 567 km, davon 348 km Sonder-
prüfung; Sieger: Giovanni Sala (I/KTM);
Gesamtführung: Coma;...68. Watson-Miller. 95 Motorräder gewertet.
14. Etappe: Tanbacounda/SEN – Dakar/
SEN, 634 km, davon 254 km Sonderprüfung; Sieger: David Frétigné (F/Yamaha); Gesamtführung: Coma;...67. Watson-Miller. 93 Motorräder gewertet.
15. Etappe: Dakar/SEN – Dakar/SEN,
110 km, davon 31 km Sonderprüfung. Nach den Unfällen mit Zuschauern
während der 13. und 14, Etappe, bei
denen zwei Kinder ums Leben kamen,
wurde die gesamte Strecke als Verbindungsetappe ohne Wertung gefahren.
Gesamtergebnis: 1. Marc Coma
(E/KTM) 55.27,17 Stunden; 2. Cyril
Despres (F/KTM) 1.13,29 Stunden zurück;
3. Giovanni Sala (I/KTM) +2.29,48; 4. Chris Blais (USA/KTM) +2.36,18; 5. Carlo de Gavardo (CHI/KTM) +3.22,47;...67. Patricia Watson Miller (D/KTM) +32.32.12. 93 Motorräder gewertet.

*Zeitnahmefehler, Platzierung unbekannt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel