Rallye Dakar Schwarze Serie

Die schwarze Serie bei der Rally Dakar reißt nicht ab: Wie belgische Medien melden, sind gestern Nachmittag in der Nähe von Dakar zwei belgische Motorradfahrer tödlich verunglückt. Sie gehörten zum Begleittross des KTM-Piloten René Delaby, der bereits auf der neunten Etappe ausgefallen war. Nach ersten Berichten raste ein Laster in eine ganze Gruppe von Motorradfahrern; zwei erlitten tödliche Verletzungen, zwei weitere wurden schwer verletzt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote