Rossi, Valentino: Spekulationen um Wechsel zu Yamaha (Archivversion)

Die neue Kawasaki Ninja ZX-RR, künftig bei Suter Racing Technology in der Schweiz gebaut, erlebte Anfang Oktober ihre Feuertaufe auf einer GP-Piste. Alex Hofmann war bei Tests in Valencia um rund eine Sekunde schneller als Andrew Pitt auf dem gängigen Modell vor einem Jahr. Die schlank geschnittene Vierzylinder-MotoGP-Maschine soll hart am zulässigen Mindestgewicht von 145 Kilogramm liegen und weist zahlreiche Verbesserungen am Fahrwerk auf. So wurde das Umlenksystem für die Hinterradfederung komplett neu konzipiert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote