Seminar zur Verletzungsprävention Verhütung einmal anders

Foto: Archiv
Selbst wenn es sich nicht immer verhindern lässt, auch Rennfahrer wollen sich nicht verletzen. Über Möglichkeiten der Verletzungsprävention sprechen am Samstag, den 26. November in Markgröningen bei Stuttgart neben dem Chefarzt der Sportorthopädie Markgröningen, Dr. Jörg Richter, auch eine ganze Reihe prominenter Motorradsportler. So wird neben den ehemaligen Motocros-Stars Pit Beirer und Bernd Eckenbach, dem Deutschen Enduro-Meister Thomas Ramsbacher auch der frisch gebackene Supermoto-Vize-Weltmeister Bernd Hiemer Rede und Antwort stehen. Der Unkostenbeitrag (inklusive Mittagessen) beläuft sich auf 10 Euro. Anmeldungen unter www.ortema.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote