Straßen-WM: 125er und 250er Schweizer Meister

Foto: 2snap
+++ KURZMELDUNG +++ Zur Information für alle Interessierten, die das Rennen verpasst haben: Tom Lüthi ist dank kontrolliertem Rennen Weltmeister in der 125er-Klasse. Herzlichen Glückwunsch in Richtung Schweiz. Dani Pedrosa, der bereits vorher als 250er-Welmeister feststand, verabschiedet sich mit einem souveränen Sieg; er wird im nächsten Jahr in der MotoGP-Klasse antreten. Alles zum MotoGP-Finale und viele Bilder von den drei Rennen morgen in der großen Foto-Show auf MOTORRADonline.de.

Rückblick: MotoGP-Finale in Valencia (2004)

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote