Triumph Street Triple Cup VIP-Startplatz zu gewinnen

Foto: Triumph
Die MOTORRAD-Schwesterzeitschrift PS - Das Sport-Motorrad Magazin (www.ps-online.de) schreibt gemeinsam mit Sport Evolution einen VIP-Startplatz für das Triumph-Street-Triple-Cup-Finale am Dahlemer Binz (12./13. September 2008) aus. Hobby-Racer, die zum Beispiel dem PS-Kolumnisten Hajo Ammermann mal das Hinterrad zeigen wollen - bewerbt euch! Motto: Schlag den Dreimann.

Wie man auf die VIP-Street-Triple kommt? Schickt PS eine originelle und aussagekräftige Bewerbung. Warum wollt Ihr den Dreimann schlagen? Wie lautet eure Racing-Vita?

Grundvoraussetzung: ausreichend Rennstreckenerfahrung. Sprintrennerfahrung ist ein Plus, aber kein Muss. Und: Keine ehemaligen A- oder I-Lizenzfahrer. Vor dem Start unterschreibt ihr einen Haftungsverzicht; im worst case tragt ihr 1000 Euro Selbstbehalt.

Das VIP-Paket beeinhaltet Meet & Greet mit Herrn Dreimann, Arne Tode, Frank "Supernanny" Hoffmann und dem Rest der G-Lab-Gang. Reifen von Bridgestone sind mit dabei. Etwas Sprit auch. Und natürlich leihweise eine Cup-Street-Triple, zu treuen Händen...

Lust bekommen? Bewerbung schreiben! mschroeter@motorpresse.de
Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 20. August 2008.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote