7 Bilder

Vier Stunden von Spa Francorchamps Endurance-Classic

Foto: Motoclix
Sie sind leider bloß noch Legende, die 24-Stunden-Rennen von Spa Francorchamps: Schon seit Jahren finden auf dem wunderschönen Ardennen-Kurs keine Langstreckenläufe mehr statt. Doch am 11. und 12. August 2007 lebt die begeisternde Endurance-Atmosphäre auf der schnellen belgischen Rennstrecke noch einmal auf. Bei den „Vier Stunden von Spa CLASSIC“ messen sich Langstrecken-Renner der Baujahre 1960 bis 1980 untereinander. Dies war das goldene Motorrad-Zeitalter der Dholda-Hondas oder Godier-Genoud-Kawasakis. Ihr Spirit und Sound wird durch ein 500-Kilometer-Rennen für moderne Maschinen ergänzt. Diese haben auf der 6,97 Kilometer langen Strecke also gut 70 Runden und die Zuschauer ein feines Spekatakel vor sich. Weitere Infos unter bikersdays.com. Übrigens: Wer wissen will, wie es sich anfühlt, selber mit einem Youngtimer von Rennmaschine in Spa anzutreten, sollte sich schon einmal den 5. Oktober 2007 vormerken. Dann erscheint die Ausgabe 5/2007 von MOTORRAD CLASSIC mit einer Reportage von den Bikers Classics.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote