Vita Chris Pfeiffer (Archivversion)

Geboren: 20. April 1970
Wohnort: Halblech/Bayern
Familie: verheiratet mit Renate, Kinder Pia, Amelie und Hannes
Homepage: www.chrispfeiffer.com
Erlernter Beruf: Studium in Sport und Biologie
Hobbys: Skifahren, Mountainbike, Freeriding
Lieblingsmusik: von Klassik bis Heavy Metal
Lieblingsessen: italienische Küche
1975: erstes Motorrad
1985: Gesamtsieg Deutsche Jugendtrial-Meisterschaft
1988: Gesamtsieg Deutscher Trial-Pokal
1996: Gesamtsieg Offroad-Challenge
2003: Stundtriding-Weltmeister
2004: Stuntriding-Europameister
2006: Stuntriding-Europameister
2007: Stuntriding-Europa- und Weltmeister
2008: Stuntriding-Europa- und Weltmeister
2009: Stuntriding-Weltmeister
Außerdem: Sieg beim Extrem-Enduro Erzberg-Rodeo in den Jahren 1996, 1997, 2000 und 2004, Weitsprung-Weltrekord über 33 liegende Personen ohne Rampe

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel