BMT und "Berlin Classics" / DDR-Motorrad-Museum 18. Berliner Motorrad Tage

Am kommenden Wochenende, dem 26. bis 28. März 2010, finden die 18. Berliner Motorrad Tage statt. Direkt danach, am 1. April 2010, öffnet das erste Berliner DDR-Motorrad-Museum.

In den Messehallen 18 bis 23 erwartet die Besucher ein Gebrauchtmotorradmarkt sowie eine Ausstellung neuer 2010er Modelle und Stände mit Zubehör und Bekleidung. Weitere Unterhaltung bieten Probefahrten ohne Führerscheinpflicht, Stunt-Shows und Fahrdemonstrationen von Pit- und Pocket-Bikes. Eine Besonderheit dieses Jahr: Die Oldtimer-Ausstellung "Berlin Classics", auf der Motorradlegenden verschiedener Hersteller wie Royal Enfield, Ural oder Yamaha zu sehen sind.

Mehr Informationen zur Messe gibt es unter www.berliner-motorrad-tage.de.

Direkt nach der Messe öffnet am 1. April 2010 das erste Berliner DDR-Motorrad-Museum wieder seine Pforten. Spezialisiert auf die Ausstellung von Motorradmodellen der DDR, können sich Besucher durch Filme, Schaubilder oder Ansichtskarten auch über die Produktion der Zweiräder aus der damaligen Zeit informieren.

Infos zum Museum gibt es unter www.erstersberliner-ddr-motorradmuseum.de.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel