Termin: 6. bis 7. November 2010 Die Fighterama 2010 in Kalkar

Nach dem Debut im letzten Jahr findet die Motorrad-, Sport- und Tuningmesse Fighterama 2010 zum zweiten Mal im "Wunderland Kalkar" statt.

Foto: Archiv

Nach Angaben des Veranstalters wird die Ausstellungsfläche der Fighterama 2010 um 50 Prozent erweitert werden. Dafür steht der Messe das gesamte Areal des Wunderlands Kalkar zur Verfügung, dass neben einer Kneipenstraße auch einen Hotelkomplex mit über 1000 Betten bietet. Nicht nur die Ausstellungsfläche, auch das Programm soll erweitert werden: Showläufe von Dragstern gehören ebenso dazu wie Stuntshows. Die in diesem Jahr erweiterte Customshow präsentiert die exklusivsten Umbauten Europas. Außerdem im Programm: 300 PS starke V8-Dragster, eine Kartbahn, ein Wheelie-Simluator und der Burnout-Contest mit anschließender Krönung des Burnout-Masters 2010.

Anzeige

Wie in den Jahren zuvor wird es All-Inclusive-Pakete geben, die Übernachtungen auf dem Gelände, Speisen, Getränke und den Eintritt beinhalten. Zum ersten Mal werden dieses Jahr auch Bus-Transfers aus 14 deutschen Städten sowie zwei Flughäfen organisiert.
Ein Tagesticket für Samstag wird dieses Jahr sieben Euro, für Sonntag fünf Euro kosten. Ein Party-Ticket für Samstag von 18 bis 3 Uhr, mit Eintritt und freien Getränken, gibt es für 30 Euro.

Weiter Infos zur Fighterama 2010 gibt es unter www.fighterama.de.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel