ADAC Bikertreff am Glemseck (14. Juni 2015) Sieben Stunden Programm

Der ADAC lädt alle Motorradfahrer zum Bikertreff ans Glemseck ein. Sonntag, den 14. Juni 2015 um 9.30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einer Predigt.

Foto: ADAC

Wie im letzten Jahr bildet ein Biker-Gottesdienst den Auftakt zu dem beliebten Event auf der Mahdentalstraße bei Leonberg. Am 14. Juni wird Pontus J.Back (einst auf Tour mit bekannten Rockbands wie Status Quo, Whitesnake, Lynard Skynyrd und Molly Hatchet) mit einer Predigt um 9.30 Uhr den Aktionstag für die Biker eröffnen.

Die Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer erwartet ein rund siebenstündiges Programm. Nahe der ADAC Verkehrsübungsanlage dreht sich dabei wieder alles um die Themen Motorradfahren und Verkehrssicherheit. So werden Achim Steinmacher und Jörg Höfle diverse Übungen aus dem Fahrsicherheitstraining vorführen.

Die Experten informieren, wie man Gefahren frühzeitig erkennen und kritische Fahrsituationen meistern kann. Zudem wird erstmals ein Fahrzeug der ADAC-Unfallforschung zu sehen sein.

Am ADAC Servicemobil gibt es unter anderem Informationen zu Verordnungen, Helmtests und Ausrüstung sowie Routenvorschläge. Bekannte Motorradhersteller präsentieren ihre neuen Produkte. Seh- und Reaktionstests, sowie Leistungs- und Tachoprüfstand runden das Angebot ab.

Der Bikertreff steht zudem für Action. Der slowenische Stunt-Fahrer Rok Bagoros zeigt spektakuläre Sprünge und ist der erste Pilot, der seine Stunts mit einem Elektromotorrad ausführt. Ebenfalls am Start: Der ehemalige Freestyle-Vize-Europameister Mario Tengg und Stuntrider Markus Willam.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bikertreff-stuttgart.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote