ADAC Classic Revival

Pokal Saison-Finale

Am 25. September lief bei der Oldtimer-Rallye "Rund um den Rochlitzer Berg" der letzte von 136 genannten Teilnehmern des ADAC Classic Revival Pokals 2010 ins Ziel ein. Armin Redmer errang erneut den Jahres-Gesamtsieg und den Sieg der Klasse 3 mit seiner AWD T 600 aus dem Jahr 1939.

MEHR ZU

ADAC Classic Revival Pokal Saison-Finale

ADAC Classic Revival Pokal Saison-Finale  

Foto: Archiv  

Der Hattinger nahm in dieser Saison an 25 Veranstaltungen um die Klassiker-Trophäe teil. Insgesamt hatten die Teilnehmer an 30 Terminen Gelegenheit, Punkte für den Pokal-Wettbewerb zu sammeln.

 

Die vom ADAC seit 2003 ausgeschriebene Serie führt jährlich mit Rallyes und Ausfahrten der ADAC Regional- und Ortsclubs kreuz und quer durch Deutschland. In diesem Jahr nahmen insgesamt 107 Teilnehmer mit ihren Solo- und Seitenwagen-Motorrädern sowie Dreirädern und Motorrollern bis Baujahr 1980 in Wertung daran teil.


DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 


  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

Werksmaterial fürs Volk
Werksmaterial fürs Volk
Vollgas am Ring. Auf dem Nürburgring testete die Redaktion PS drei seriennahe Superbikes mit frei...mehr
Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem laufenden und abonnieren hier den MOTORRAD-Newsletter

MOTORRAD online
MOTORRAD action team

Vorschau
Abonnieren