ADAC Sachsenring Classic 2015 (19. bis 21. Juni) Stand der Motor Presse Stuttgart

Bei der ADAC Sachsenring Classic 2015 wird nicht nur auf der Strecke, sondern auch im Fahrerlager Rennhistorie in Hülle und Fülle geboten.

Foto: fact

In den Boxen 7/8 im Fahrer­lager 1 präsentiert die Motor Presse Stuttgart unter anderem sechs wertvolle Rennmaschinen aus den 80er- und 90er-Jahren. Dazu zählen eine Yamaha TZ 500 aus dem Baujahr 1981 sowie eine Honda RS 500 aus dem Baujahr 1986 aus einer privaten Sammlung, die beide sehr aufwendig restauriert wurden.

Außerdem sind vier originale Rennmotorräder aus der Pro Superbike zu sehen: die Ducati 888 von Bernhard Schick, die Kawasaki ZXR 750 von Jochen Schmid, die Suzuki GSX-R 750 von Sven Seidel sowie die Yamaha YZF 750 von Christer Lindholm.

Anzeige

Benzingespräche mit den Redakteuren

Dazu gibt es ­reichlich Kaffee und auch die Möglichkeit zu Benzingesprächen mit den Redakteuren von MOTORRAD Classic und Motor Klassik.

Abgerundet wird die Präsentation durch drei Auto-Exponate aus der vielfältigen sächsischen Automobil- und Motorsportgeschichte.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel