Termin: 5. September Aermacchi-Treffen in Varese

Am nächsten Sonntag, 5. September, findet im norditalienischen Varese das 16. Aermacchi-Treffen statt.

Veranstaltungsort für das Treffen ist das ursprüngliche Aermacchi-Werk im Ortsteil Schiranna am See, heute Firmensitz von MV Agusta. Ehrengast ist in diesem Jahr der Ex-Rennfahrer Gianfranco Bonera, 65, der in seiner Karriere mit beiden Marken verbunden war: Sein Debüt gab er 1971 auf einer Aermacchi Aletta Oro 125 im Junior-Cup, später startete er in der WM sowohl auf MV Agusta als auch auf Harley-Davidson, zu deren Konzern Aermacchi seit 1972 gehörte. Das Treffen beginnt am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr, um 11.15 Uhr folgt eine Ausfahrt in die Umgebung von Varese, um 13 Uhr schließt sich ein Mittagessen im Werk an, zu dem Piloten, Techniker und Experten des ehemaligen Rennstalls von Aermacchi erwartet werden.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel