BMW GS Trophy 2010 Mit der Reiseenduro durch Südafrika

Anlässlich des 30. Geburtstags der BMW-GS-Baureihe plant BMW Motorrad für dieses Jahr eine größere Auflage der BMW GS Trophy. Sie findet vom 13. bis 21. November 2010 in Südafrika, Swasiland und Mosambik statt.

Foto: BMW
Die USA,  Sieger des Jahres 2008, haben ihre Teilnahme neben Teams aus Spanien, Italien, Japan, Skandinavien, Großbritannien/Nordirland, Südafrika und Kanada bereits zugesagt. Die deutschen Teilnehmer werden bei der Erlebnis- und Geschicklichkeitsrallye "BMW Motorrad GS Challenge Deutschland 2010" ermittelt. Wie schon im Vorjahr, findet die inzwischen dritte BMW GS Challenge im Rahmen des Touratech Travel Events in Niedereschach (Schwarzwald) statt und dauert vom 17. bis 20. Juni 2010. Alle nationalen Qualifikations-Events sind nach ähnlichem Muster konzipiert, und die jeweils besten drei Fahrer werden zum Finale nach Südafrika reisen.

Neun Nationen haben ihre Teilnahme an der BMW GS Trophy 2010 im November bereits zugesagt, und möglicherweise werden es noch mehr. Bei diesem unvergesslichen Event werden sich die besten Amateurfahrer aus Europa, Japan, Kanada und den USA treffen.

Wie Michael Trammer, Organisator der BMW Motorrad GS Trophy, betont, handelt es sich bei der BMW GS Trophy im November in Südafrika keinesfalls um ein Rennen. Vielmehr ist es ein Abenteuer, das harte Arbeit, ausgefeilte Fahrtechnik, Kameradschaft und Teamgeist als wesentliche Erfolgsfaktoren voraussetzt. Das Motorradabenteuer dauert acht Tage

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote