Ducati-Trofeo und Triumph-Challenge 2013 Hobby-Rennserien auf attraktiven Rennstrecken

Endlich ein gemütliches Zuhause für alle Ducati-Fans, die Ihren geliebten Twin in gepflegter Atmosphäre auf der Rennstrecke bewegen möchten und, nur so zum Spaß, dazu auch noch an 4x2 Sprintrennen teilnehmen möchten: Ducati-Trofeo.

Anzeige
Foto: Archiv

4 Wochenend-Veranstaltungen mit viel Trainingszeit, 8 Rennen bei professioneller Betreuung und feinem Preis-Leistungsverhältnis. Die Ducati-Trofeo ist offen für alle sportlichen Ducatis. Und davon gibt es viele. Das Motorrad muss einem simplen technischen Reglement entsprechen. Das ist alles. Ansonsten fährst Du Deinen Lieblingsreifen, Lieblingsbremsbelag, Liebelings-Lederkombi. Weil wir das alles Dir überlassen. Und Du bist Dir sicher, dass sich Dein Fahrstil als hart, aber fair bezeichnen darf. Dann bist Du richtig in der Ducati-Trofeo.

4 Strecken (Lausitzring, Hockenheimring, Oschersleben und Most), 8 Rennen, viel Trainingszeit für 1990 Euro. 

Anzeige
Foto: Racepixx.de

TRIUMPH-CHALLENGE 2013
Die 2012 erfolgreich durchgestartete Triumph-Challenge wird natürlich auch 2013 angeboten.  Startberechtigt bei der Triumph-Challenge sind alle sportlichen Motorräder der Marke Triumph, z. B. Fahrzeuge aus den Baureihen: Daytona, Speed Triple, Street Triple und Speed Four ab Baujahr 1990. Die T-Challenge basiert weiter auf dem Konzept: viel Fahrzeit fürs hartverdiente Geld.

 

4 Rennstrecken, 8 Rennen, viel Trainingszeit für 1990 Euro.



Terminkalender Ducati-Trofeo und Triumph-Challenge 2013:

10.-12. Mai: Lausitzring
13./14. Juli: Hockenheimring
26. – 28. Juli: Oschersleben
17./18. August: Most/CZ

 

Ausschreibungsunterlagen:

PDF: Ducati-Trofeo 2013 Ausschreibung inkl. Anhänge
PDF: Triumph-Challenge 2013 Ausschreibung inkl. Anhänge


Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel