Fischereihafen-Rennen 2017 am 4. und 5. Juni Über 400 Fahrer, 14 Nationen, 11 Klassen

Das 60. Fischereihafen-Rennen wird am Pfingstwochenende in Bremerhaven stattfinden. 60 Kilometer nördlich von Bremen starten über 400 Fahrer aus 14 Nationen in elf Klassen.

Das erste Fischereihafen-Rennen fand vor 65 Jahren statt. 2017 steigt nun das 60. Straßenrennen in „Fishtown“, das jedes Jahr tausende von Motorradbegeisterten anlockt. Der Kurs selbst ist 2,7 Kilometer lang, darüber machen sich vier Fahrerlager, die Händlermeile und der Zuschauerbereich breit, so dass über das Pfingstwochenende eine eigene kleine Benzinstadt entsteht.

Beim Fischereihafen-Rennen treten Fahrer aus 14 Nationen an: Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, England, Irland, Frankreich, Italien, Dänemark, Schweden, Tschechien, Niederlande, Belgien und die USA sind vertreten. Da könnte man meinen, es gibt den großen Preis zu gewinnen. Beim Fischereihafen-Rennen geht es aber nicht ums Preisgeld oder gar um Werkverträge. Es geht um Ehre und Sportsgeist.

Anzeige
Foto: FHR

In diesen 11 Klassen wird gestartet:

Klasse 1: Fishtown Superbike Open
Klasse 2: Fishtown Twins & Triples
Klasse 3: Fishtown Sidecars Classic
Klasse 4: Sound of Classics Junior
Klasse 5: Sound of Classics Senior
Klasse 6: Superbike Legends: The 80s
Klasse 7: Formel 2
Klasse 8: Superbike Legends: Big Classics
Klasse 9: Sidecar Champions Challenge
Klasse 10: Corsa Speciale
Klasse 11: Fishtown SuperTwin 650

Zahlen und Fakten

+ 2-Tages-Ticket für 30 Euro (20 Euro billiger als zwei Ein-Tages-Tickets an der Tageskasse)
+ Auf Wunsch als schön gestaltetes „Hardticket” (Geschenkidee für Motorsport-Fans)
+ Ein-Tages-eTicket für 20 Euro (5 Euro billiger als ein Ein-Tages-Ticket an der Tageskasse)
+ Ermäßigte eTickets für Kinder von 10-15 und Behinderte ab 12 Euro (2 Tage für 22 Euro ermäßigt)
+ Kinder unter zehn Jahren frei (kein Ticket nötig, nur Altersnachweis)
+ „Express-Eingang”: kein langes Warten beim Rennen (nochmals verbessert gegenüber 2016)
+ Keine Vorverkaufsgebühr (ggf. anfallende E-Payment-Gebühren werden ohne Aufschlag weitergegeben)
+ 20 Stunden Renn-Wahnsinn an zwei Tagen
+ 11 Rennklassen, von ultrastarken Superbikes bis zu akrobatischer Gespann-Action
+ 2,7 Kilometer Rennstrecke, mitten im Hafen
+ Freier Zugang zum Fahrerlager bei allen Tickets inklusive
+ Attraktionen für Kinder
+ Camping direkt an der Rennstrecke (nicht im Ticketpreis inbegriffen)

Die Hardticket-Bestellung für 2-Tages-Tickets unter www.fischereihafen-rennen.de/tickets/ ist noch bis Dienstag, 30. Mai, 15 Uhr möglich. Die eTickets zum Selbstausdrucken, erhältlich als 2-Tages-Ticket oder als Ein-Tages-Ticket für Sonntag oder Montag, sind noch bis einschließlich Samstagabend, 03. Juni, 18 Uhr zu bestellen – ebenfalls unter www.fischereihafen-rennen.de/tickets/

Die 19 Vorverkaufsstellen des Fischereihafen-Rennens verkaufen je nach ihren Geschäftszeiten noch bis Freitag, 02. Juni 2017bzw. Samstag, 03. Juni 2017: www.fischereihafen-rennen.de/vorverkaufsstellen/

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote