Open House bei den Harley-Davidson-Händlern am 16. April 2016

"Start me up"

Die einen sehen den Gang zum Händler wie einen notwendigen Termin beim Zahnarzt. Die anderen, und dazu gehören anscheinend die meisten Harley-Fans, zelebrieren solche Termine mit Herzblut. Am 16. April feiern auch die Vertragshändler mit.

MEHR ZU

Neuheiten 2016: Harley-Davidson Softail Slim S.

Bildergalerie: Harley-Davidson-Neuheiten 2016.   17 Bilder

Was bieten die Harley-Händler beim Tag der offenen Tür am 16. April 2016? Heißen Kaffee zum Beispiel, so ist der Pressemitteilung zu entnehmen. Optional auf Wunsch: Geselligkeit und Wochenendplanung, Event- und Routentipps außerdem.

Natürlich sollen die Harley-Neuheiten 2016 - modellgepflegte Sportster-Varianten und S-Modelle mit 110-cui-Motoren - die Besucher anregen: zum Fachsimpeln, zum Anschauen, zum Draufsetzen - aber ausdrücklich auch zum Probefahren. Und womöglich, darüber schweigt sich der Pressetext aus, auch zum Neukauf.

Wer nicht gleich fünfstellige Beträge ausgeben will, findet beim Harley-Davidson-Händler natürlich das gewohnt umfangreiche Sortiment an modischer Bekleidung und Zubehörprodukten.


 Harley-Davidson-Händler in Ihrer Nähe finden.



DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 


  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

Werksmaterial fürs Volk
Werksmaterial fürs Volk
Vollgas am Ring. Auf dem Nürburgring testete die Redaktion PS drei seriennahe Superbikes mit frei...mehr
Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem laufenden und abonnieren hier den MOTORRAD-Newsletter

MOTORRAD online
MOTORRAD action team

Vorschau
Abonnieren