Fahrsicherheitstraining Honda Fun and Safety 2015 Für Einsteiger und Rückkehrer

Auch in diesem Jahr bietet Honda ein Fahrsicherheitstraining für Einsteiger und Rückkehrer an. Das Training "Honda Fun and Safety 2015" findet an 16 verschiedenen Terminen zwischen März und Juli in Hessen statt.

Foto: Honda

Vorraussetzung für die Teilnahme am "Honda Fun and Safety 2015" ist der Besitz des Motorradführerscheins. Die Fahrsicherheitstrainings finden in kleinen Gruppen mit maximal zehn Teilnehmern unter der Leitung eines Trainers auf dem Testgelände der Honda Akademie im hessischen Erlensee statt.

In diesem Jahr kann das Fahrsicherheitstraining mit den Modellen Honda CB 500 F, Honda CBR 500 R, Honda CTX 700 N, Honda NC 750 S und Honda NC 750 X absolviert werden. Neben den Fahrzeugen wird die komplette Schutzausrüstung, bestehend aus Helm, Handschuhen, Stiefeln und der Schutzkleidung in den Größen S, L und XL von Honda zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Teilnehmer, die das Fahrsicherheitstraining mit einem Roller absolvieren möchten, haben die Wahl zwischen verschiedenen Modellen wie beispielsweise Honda Vision 50, Honda NSC 50 R und Honda Forza 300.

Anzeige

Termine 2015

Motorrad-Training 2015:

  • 28. März
  • 4., 11., 18., 25. April
  • 2., 9., 16., 23. Mai
  • 6., 13., 20. Juni
  • 25. Juli

Roller-Training 2015:

  • 30. Mai
  • 27. Juni
  • 18. Juli

Interessenten können sich auf der Honda-Website unter www.honda.de oder beim ADAC Hessen-Thüringen e.V, Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main, Gründautalring 1, 63584 Gründau anmelden. Die Kosten für das Fahrsicherheitstraining belaufen sich auf 125 Euro pro Teilnehmer.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel