MotoGP-Star in Deutschland Jorge Lorenzo besucht den Dainese-Store in München

Yamaha-Werkspilot und MotoGP-Jungstar Jorge Lorenzo kommt nach Deutschland. Der MotoGP-Vizeweltmeister wird den Dainese D-Store in München am 12. Dezember besuchen.

Anzeige
Foto: 2Snap

Jorge Lorenzo ist am 12. Dezember zu Gast in München, um Fans Rede und Antwort stehen, über Sicherheit und die Wichtigkeit richtiger Schutzbekleidung zu sprechen, sowie Autogramme zu verteilen. Dainese betont in diesem Zusammenhang die enge Kooperation mit Lorenzo und anderen Größen der MotoGP.

Lorenzo wird von 15 bis 17 Uhr im D-Store, Frankfurter Ring 36-38, 80807 München anzutreffen sein.

Mit dem D-Air-System entwickelt Dainese ein Airbag-System für Motorradfahrer, das im Profisport von den Athleten getragen wird. Jorge Lorenzo ist der einzige MotoGP-Pilot, der das System bei jedem Grand Prix im Jahre 2009 getragen hat und wichtige Informationen gegeben hat, um das D-Air-System kontinuierlich weiter zu entwickeln.


Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote