KTM 1290 Super Duke R.

KTM Orange Day 2017 am 25. März Pflichttermin für alle KTM-Fans

Saisoneröffung bei den KTM-Vertragshändlern! In diesem Jahr sollten sich KTM-Fans, oder all diejenigen, die es noch werden wollen, den 25. März 2017 freihalten. Der österreichische Hersteller lädt zum KTM Orange Day ein.

Lust eine KTM 1290 Super Duke R auszuprobieren? Oder eine KTM 1090 Adventure? Wie wäre es mit dem Funbike KTM 690 SMC R? Je nach Verfügbarkeit und Wetter können beim KTM Orange Day 2017 am Samstag, den 25. März, viele KTM-Motorräder des Modelljahres 2017 bei den KTM-Vertragshändlern ausprobiert werden.

Anzeige

Übersicht über die KTM-Modellpalette 2017

Naked Bike:

  • KTM 1290 Super Duke R
  • KTM 690 Duke
  • KTM 690 Duke R
  • KTM 390 Duke
  • KTM 125 Duke

Travel:

  • KTM 1290 Super Adventure R
  • KTM 1290 Super Adventure S
  • KTM 1290 Super Adventure T
  • KTM 1090 Adventure
  • KTM 1090 Adventure R

Sporttourer:

  • KTM 1290 Super Duke GT

Supermoto:

  • KTM 690 SMC-R

Supersportler:

  • KTM RC 390
  • KTM RC 125

MX:

  • KTM 450 SX-F Factory
  • KTM 450 SX-F
  • KTM 350 SX-F
  • KTM 250 SX-F Factory
  • KTM 250 SX-F
  • KTM 250 SX
  • KTM 150 SX
  • KTM 125 SX
  • KTM 85 SX
  • KTM 65 SX
  • KTM 50 SX
  • KTM 50 SX Mini

Freeride:

  • KTM Freeride 350
  • KTM Freeride 250 R

E-Ride:

  • KTM Freeride E-SX
  • KTM Freeride E-XC
  • KTM Freeride E-SM

Enduro:

  • KTM 500 EXC-F (Six Days)
  • KTM 500 EXC-F
  • KTM 450 EXC-F (Six Days)
  • KTM 450 EXC-F
  • KTM 350 EXC-F (Six Days)
  • KTM 350 EXC-F
  • KTM 300 EXC-F (Six Days)
  • KTM 300 EXC-F
  • KTM 250 EXC-F (Six Days)
  • KTM 250 EXC-F
  • KTM 250 EXC (Six Days)
  • KTM 250 EXC
  • KTM 150 XC-W
  • KTM 125 XC-W

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote