11 Bilder
Die Masters of Dirt feiern im September Deutschland-Premiere.

Monster Energy Masters of Dirt in Berlin und Hamburg Extremsport trifft auf Entertainment

Am 19. September 2014 feiern die Monster Energy Masters of Dirt ihre Deutschland-Premiere. Fans können sich bereits jetzt auf eine feurige Freestyle-Show, viel Pyrotechnik und das ein oder andere Fuel Girl freuen.

Zum ersten Mal überhaupt kommen die Monster Energy Masters of Dirt nach Deutschland. An zwei Veranstaltungstagen, am 19. September 2014 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin und am 20. September 2014 in der O2 World in Hamburg, können Freestyle-Motocross-Fans auf ihre Kosten kommen.

Im Teilnehmerfeld versammeln sich einige bekannte Gesichter aus der Freestyle-Szene. Mit dabei: Jimmy Blaze auf dem Buggy, Freestyle-Motocross-Spezialist Edgar Torronteras, Jose Miralles, Matej Cesak, Rob Adelberg, Kai Haase, Alastair Sayer, Gerhard Mayr, Sam Reynolds, Patrick Guimez und Clemens Kaudela. Neben Motocross-Bikes werden die Fahrer unter anderem auf Buggys, Quads, BMX und Mountain Bikes an den Start gehen.

Anzeige

Freestyle-Show, Pyrotechnik und Fuel Girls

Pyrotechnik, Musik von DJ Mosaken und zahlreiche Fuel Girls sollen das Freestyle-Event in Berlin und Hamburg abrunden. Die günstigsten Eintrittskarten sind ab 49,90 Euro verfügbar und auf der Veranstaltungs-Website des Events bestellbar.

Erste Eindrücke über das Event liefert der nachfolgende Trailer zur Monster Energy Masters of Dirt:


Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote