Mogo Hamburg 2010 Helfer für Motorradgottesdienst gesucht

Am Sonntag, den 13. Juni 2010, findet der 27. Mogo Hamburg statt. Damit der Motorradgottesdienst reibungslos ablaufen kann, werden vom Veranstalter noch Helfer gesucht.

Foto: Schelhorn

250 Helfer und Helferinnen haben sich dieses Jahr schon dazu bereit erklärt beim Motorradgottesdienst in Hamburg mitzuhelfen. Um alle Aufgaben während der Veranstaltung meistern zu können, werden jedoch noch weitere Freiwillige benötigt.Zu den Aufgaben eines Mogo-Helfers gehören unter anderem das Verteilen der Mogo-Bänder und –News, das Einsammeln der Kollekte und die Koordination der vielen Motorräder auf dem Parkplatz.

 

Helfer werden vor dem Gottesdienst am 13. Juni bei mehreren Treffen auf ihre Aufgaben vorbereitet. Diejenigen, die den Konvoi gegen Mittag zum Ziel begleiten, erhalten ein spezielles Motorrad-Fahrtraining. Auch Freiwillige ohne Motorradführerschein sind herzlich willkommen.

Interessierte können sich anmelden unter assistenz@mogo.de oder unter der Telefonnummer 040/30620-1130.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote