Moto Guzzis im Kraichgau Sonderausstellung im Auto & Technik Museum Sinsheim

Das Auto & Technik Museum in Sinsheim zeigt noch bis 3. Oktober "Die Geschichte der Adler aus Mandello".

Foto: Auto & Technik Museum

Wenn es um Tradition und Geschichte geht, dann nimmt eine italienische Motorradmarke eine besondere Stellung ein: Moto Guzzi. Die in der Sonderausstellung im Auto & Technik Museum gezeigten Guzzi-Modelle geben einen Überblick in der Entwicklung vom Liegenden-Zylinder-Konzept bis hin zum legendären Grand-Prix-Werksrenner von 1957. Zu sehen ist auch eine Ercole von 1948, eine V7 Sport von 1971 und eine Falcone Carabinieri von 1970. Die Ausstellung ist seit 29. April und noch bis 3. Oktober 2010 täglich von 9 bis 18 Uhr im Auto & Technik Museum Sinsheim zu sehen. www.technik-museum.de

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel