MOTORRAD Classic-Treffen in Sinsheim (4. und 5. Oktober 2013) Sinsheimer Allerlei

Am ersten Oktober-Wochenende treffen sich wieder Hunderte mit ihren Zweirad-Klassikern am Auto & Technik-Museum.

Foto: Wolf

Volksfeststimmung herrscht am 5. Oktober garantiert nicht nur auf dem Cannstatter Wasen oder der Münchner Wies‘n, sondern auch auf dem Freigelände des Auto & Technik-Museums in Sinsheim. Am ersten Oktober-Samstag werden auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Zweirad-Oldies bis Baujahr 1983 und noch mehr Liebhaber historischer Kräder zum 34. Motorrad-Klassikertreffen erwartet.

Wie immer bei dieser traditionsreichen Versanstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmer freien Eintritt ins Museum und zur Steilwandshow sowie ein Profi-Foto zusammen mit ihrer Maschine. Außerdem prämieren die Oldie-Experten um Karl Reese und Manfred Zieger vom VfV die schönsten Bikes in verschiedenen Klassen.

Für viele Teilnehmer zählt jedoch die von den Mitgliedern des MOC Steinsberg geplante und geführte Ausfahrt zum Höhepunkt des Wochenendes. Auf Tour geht es traditionell am Freitag zuvor, also am 4. Oktober. Diesmal führt die Route auf verschlungenen Wegen entlang der Flusstäler von Neckar, Jagst und Kocher.

Das 34. Klassikertreffen beginnt am Freitag, 4. Oktober 2013, mit der geführten Ausfahrt. Start ist um 10:30 Uhr auf dem Museumsgelände. Am Samstag, 5. Oktober, können sich die Teilnehmer zwischen 8:00 und 11:00 Uhr anmelden und fotografieren lassen. Weitere Informationen unter www.technik-museum.de/klassikertreffen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote