MV Agusta-Sonderschau im Boxenstopp-Museum in Tübingen.

MV Agusta Sonderschau in Tübingen (22. September bis 1. November 2017) In Erinnerung an Utz Raabe

Vom 22. September bis zum 1. November 2017 findet im Boxenstop-Museum in Tübingen eine MV Agusta-Sonderschau statt. Gezeigt werden klassische MV Agusta-Rennmotorräder.

Der Fokus bei der MV Agusta-Sonderausstellung im Boxenstop-Museum in Tübingen liegt auf Einzelstücken aus der Rennabteilung des italienischen Traditionsherstellers. Besucher können sich auf zahlreiche MV-Maschinen mit origenellen Motor-Konzepten freuen. Auch zwei Gilera-Motorräder mit 500-cm³-Vierzylinder-Motoren werden im Museum ausgestellt. Ebenfalls mit dabei: die "Ex-Teuchert-Maschine" mit 750 cm³.

Organsiert wurde die Sonderschau vom Boxenstop-Museum in Kooperation mit dem MV Agusta Club Deutschland e.V. Die Sonderausstellung wird zu Ehren der zuletzt verstorbenen MV-Liebhaber Utz Raabe (ehemaliger Präsident des MV Agusta Club Deutschland) und Ubaldo Elli (weltweit größter MV-Agusta-Rennmotorrad-Sammler) veranstaltet. Los geht es am Freitag, den 22. September 2017, um 19:30 Uhr. Die Sonderausstellung kann bis zum 1. November 2017 besucht werden.

Anzeige

28. Internationales MV-Agusta-Treffen einen Tag später

Am Samstag, den 23. September 2017 findet zudem das 28. Internationale MV-Agusta-Treffen statt, welches im Rahmen der Sonderschau ebenfalls vom Boxenstop-Museum und dem MV Agusta Club Deutschland veranstaltet wird. Es werden ca. 150 Motorräder erwartet. Außerdem wird ein neuer Umbau der Gebrüder Magni auf dem Event vorgestellt. Bei dem Projekt mit den Namen "Filo Rosso" soll es sich um ein Custom-Bike im Retro-Look mit einem modernen Dreizylinder-Motor von MV Agusta handeln.

Im Rahmen einer Ausfahrt möchten die Teilnehmer den verstorbenen Utz Raabe ehren und sein Grab besuchen. Danach werden die Motorräder auf dem Marktplatz vor dem Tübinger Rathaus präsentiert. Am Sonntag, den 24. September, stehen Demonstrationsläufe auf einem abgesperrten Rundkurs auf dem Programm.

Standort des Boxenstop-Museums in Tübingen:


Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote