Ötztaler Mopedmarathon 2017 Stirb langsam 5

1513 Starter, 238 Kilometer, vier Alpenpässe – und 50 Kubikzentimeter Hubraum. Das ist der Ötztaler Mopedmarathon, für dessen Bewältigung eine ­gewisse Portion Wahnsinn sehr hilfreich ist. Torsten Seibt fuhr mit bei der fünften Ausgabe des abgefahrensten Alpenspektakels auf zwei Rädern.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote