Präventionsveranstaltung bei Heilbronn Platte: Polizei veranstaltet Info-Event

Im Rahmen der Aktion "Gib-Acht-im-Verkehr" veranstaltet die Polizei Heilbronn am Sonntag, den 25. April 2010, auf der Aussichtsplatte bei Löwenstein die Motorrad-Präventionsaktion "Platte IV".

Die Info-Veranstaltung verwandelt die gesamte Aussichtsplatte in eine Ausstellungsfläche. Die Veranstalter rechnen mit rund 2000 Motorradfahrern. Den Auftakt bildet am Veranstaltungsmorgen (ab 10 Uhr) ein gemeinsamer Motorradgottesdienst mit Live-Band. Die Polizei informiert mit Ausstellungsständen und Experten rund um das Thema Motorradfahren. Vorgestellt werden das Lasergeschwindigkeitsmessgerät, sowie das Video-Krad und weitere Polizeimotorräder. Für den Test der Sehkraft und Reaktionsfähigkeit stehen entsprechende Geräte zur Verfügung. Der TÜV SÜD informiert zu Neuerungen rund ums Motorrad und steht für Fragen zur Verfügung. Für Action soll eine Motorrad-Stunt-Show sorgen. Ein Schleiftest mit und ohne besondere Motorradbekleidung verdeutlicht die Wichtigkeit korrekter Bekleidung. Am Nachmittag wechseln sich moderierte Videovorführungen von Motorradcrashtests durch die DEKRA mit DRK-Vorführungen zu Erste-Hilfe-Maßnahmen ab.
Anzeige
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote