19 Bilder
INTERMOT 2014: PS-Stand.

PS auf der INTERMOT (Halle 10; F-090/G-091) Sport und Action

Ob waschechte Superbike-Umbauten für die Rennstrecke, Cup-Racer oder aufgepeppte Serien-Maschinen – das sportlichste Motorrad-Magazin, die PS, steht für Fahrspaß, Leistung und Drehzahlen.

Die PS-Redaktion hat sich für die INTERMOT etwas Spezielles einfallen lassen: Auf dem Stand in Halle 10 G-091/F-090 sind besondere Exponate ausgestellt: Echte Leckerbissen für all jene Motorrad-Fans, die gern mit dem Knie schleifen und es ordentlich krachen lassen. Zu sehen sind Supersportler von der BMW S 1000 RR aus der IDM über die neue Kawasaki ZX-10R im Stil der Superbike-WM-Maschine bis zur kompromisslos getunten Yamaha R1.

Doch damit nicht genug: Es stehen auf dem PS-Stand noch weitere faszinierende Motorräder des von uns jährlich ausgetragenen Tuner-Grand-Prix und Renn-Bikes aus den Hobby-Racer-Cups – zum Beispiel Triumph Street Triple und Yamaha R6 aus dem Yamaha R6-Dunlop-Cup. Neben den ausgestellten Motorrädern ist der PS-Stand selbstverständlich auch ein Szene-Treff auf der Messe für Freizeit-Racer und die Sport-Fraktion von der Landstraße. PS-Redakteure geben gern Auskunft über Tests, Erfahrungen aus dem Redaktionsalltag und haben jede MengeTipps parat – für Einsteiger wie für erfahrene Sportfahrer.

Auf der Freifläche vor Halle 5 trägt PS in Kooperation mit dem Industrieverband Motorrad (IVM) den Dirt Track-Wettbewerb aus (Donnerstag, 6. Oktober bis Samstag, 8. Oktober). Die Tagesbesten treffen dann in einem Final-Rennen am Sonntag aufeinander. Als Coach und Tipp-Geber vor Ort ist der Europameister von 2009 Peter Boast.

Motorrad-Neuheiten 2017

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote