Biker-Sternfahrt zu den Vienna Harley Days vom 13. bis 15. Mai Vienna Harley Days vom 13. bis 15. Mai

Harley-Davidson hat die Donaumetropole Wien ausgewählt, um eine Riesenparty nach Art des Hauses zu veranstalten: die Vienna Harley Days. Vom 13. bis 15. Mai wird auf dem Gelände des Ernst-Happel-Stadions wieder drei Tage lang gefeiert.

Foto: Harley-Davidson Presse Service

Wie in den Vorjahren ist der Eintritt frei, und wie es sich für einen echten Harley-Event gehört, stehen die neuesten Bikes aus Milwaukee für kostenlose Probefahrten bereit. Zudem gibt es jede Menge Party und Action: Atemberaubende Bike-Stunts von Rainer Schwarz, jede Menge Blues, Country und Rock, sowie das Highlight der Vienna Harley Days: die Motorradparade über die prachtvolle Ringstraße.

Bereits am 13. Mai 2011 startet mit dem "Capital Ride" unter dem Motto "mitfahren, statt nur hinfahren" die große Sternfahrt aus allen Teilen Österreichs in die Hauptstadt. Von Feldkirch, Klagenfurt, Graz, Linz und Salzburg aus geht es zunächst nach Sankt Pölten. Vom dortigen Sammelpunkt aus startet am späten Vormittag ein gewaltiger Biker-Konvoi nach Wien.

Eingeladen sind nicht nur Harley-Fahrer, sondern alle Motorradfans und Freunde von cooler Musik und guter Stimmung. Mehr Informationen über den Capital Ride und die Vienna Harley Days gibt es unter www.vienna-harley-days.at

Weitere Foto-Shows: Harley-Treffen

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel