Tesch-Travel-Treffen: 28. bis 30. April 2017 59 Treffen in 40 Jahren

Vom 28. bis 30. April 2017 treffen sich "Reisewillige und Reiseerfahrene" (so formuliert es der Veranstalter) bei Malmedy in Belgien zum Informationsaustausch.

Im vergangenen Jahr feierte die Yamaha XT 500 ihren 40. Geburtstag, dieses Jahr ist es das ähnlich legendäre Tesch-Travel-Treffen. Ein Zufall? Vielleicht - aber wenn, dann ein schöner.

Mit dem Tesch-Travel-Treffen bringt Bernd Tesch (Weltreisender, Survival-Trainer, Reisebuch-Autor und -Verleger, Motorrad-Reise-Ausrüster und vieles mehr) regelmäßig jene, die ihre Träume von der ganz großen Tour bereits verwirklicht haben, mit jenen zusammen, die genau das noch vor sich haben.

2017 werden Thomas Kintzinger (www.insunbekannte.jimdo.com), Silke und Jan Neumann (www.eisreise.wordpress.com) sowie Josef Lackhove (www.seidenstrasse-2016.de) ausführlich über ihre Reisen berichten.

Zum Tesch-Travel-Treffen vom 28. bis 30. April 2017 in Malmedy/Belgien bittet Bernd Tesch um Anmeldung; am einfachsten geht das auf seiner Website www.berndtesch.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote