Touratech Travel-Event 2014 (13. bis 15. Juni 2014) Reisestimmung, Offroad-Feeling, Fahrspaß

Das Touratech Travel-Event findet vom 13. bis 15. Juni 2014 in Niedereschach statt. Vergangenes Jahr kamen weit über 10.000 Gäste zur Jahresparty des Motorrad-Reiseausrüsters in den Schwarzwald. Update: VIP-Aktion für MOTORRAD-Helden.

Foto: Touratech

Ein abwechslungsreiches Programm, über 60 Aussteller und das bisher größte Angebot an fahrerischen Aktivitäten sollen das Touratech Travel-Event vom 13. bis 15. Juni in Niedereschach (zwischen Rottweil und Villingen-Schwenningen) wieder zu einem Treffpunkt für Motorradfans aus nah und fern machen.

Fernweh spüren, sich informieren und austauschen, locker plaudern oder gleich die nächste Tour festlegen - auf dem Touratech Travel-Event ist schon so manche Abenteuer-Idee auf zwei Rädern geboren worden.

Los geht es am Freitag, den 13. Juni 2014 um 12 Uhr. Zum Rahmenprogramm gehören Vorträge und Workshops, Test- und Probefahrtmöglichkeiten, Bühnenpräsentationen und Werksbesichtigungen.

Zahlreiche Aussteller wollen interessante Neuheiten rund ums Motorrad präsentieren und Reisespezialisten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Besucher dürfen sich ferner auf ein vielseitiges Cateringangebot, den beliebten Zweite-Wahl-Verkauf und eine ganz neue Chillout-Area freuen.

In diesem Jahr findet keine BMW Motorrad GS Trophy Germany statt. Touratech nutzt den gewonnenen Raum, um neue Aussteller unterzubringen: Nolan, Metzeler, KTM, Ducati, Suzuki und BMW werden mit ihren großen Trucks anreisen. Fast alle aktuellen Motorradmodelle werden beim Travel-Event präsentiert und können nicht nur bewundert, sondern auch ausprobiert werden. Showfahrten des Enduroparks Hechlingen werden für ordentlich Action auf dem Gelände sorgen.

Anzeige
Foto: Touratech

Das Touratech Travel-Event 2014 soll in erster Linie zum Motorradfahren und -reisen inspirieren. Entsprechend umfangreich sind die Aktivitäten auf zwei Rädern, die vom Fahrsicherheits-Check über gemeinsame Ausfahrten im Schwarzwald und auf der Alb bis hin zu geführten Offroad-Touren für Fortgeschrittene reichen – zum Üben, Spaßhaben und Genießen.

Auf unterschiedlichen Strecken können Offroad-Neulinge unter Anleitung die ersten Erfahrungen abseits befestigter Straßen sammeln oder geübte Enduristen ihre Fähigkeiten verfeinern. Ein Rundkurs, der einer Sonderprüfungsstation der BMW Motorrad GS Trophy ähnelt, bietet die Möglichkeit zu freiem Fahren im Gelände – das erforderliche Können und die nötige Kondition vorausgesetzt.

Bei geführten Touren können die Zweiradfans die Lieblingsstrecken der Touratech-Guides kennen lernen, sich im Motorradtrial versuchen oder mit verschiedenen Roadbooks die Schönheiten der Region auf eigene Faust entdecken. All diese Angebote sind kostenlos, die Teilnehmerzahlen pro Tour oder Training allerdings begrenzt. Unter www.touratech.de wird es hierzu eine Online-Anmeldung geben.

Das Reisen liegt auch zwei ganz besonderen Menschen im Blut, die beim Travel-Event zu Gast sein werden: Grant und Susan Johnson haben schon viele Menschen dazu inspiriert, ihre Träume zu leben und mit "Horizons Unlimited" eine Institution ins Leben gerufen, die Motorradabenteurer auf der ganzen Welt vereint.

Ein besonderes Highlight beim Travel-Event 2014 ist die Premiere des neuen Touratech-Films "ZimZamBot – All about Adventure" von Ramona und Herbert Schwarz am Samstagabend. Am Freitagabend, 13. Juni, wird Dirk Schäfer das Publikum mit einem witzigen Zusammenschnitt aus 20 Jahren Motorradreisen unterhalten.

www.touratech.de


Anzeige
Das Touratech-Produkthighlight auf der EICMA 2013.
Foto: Touratech

MOTORRAD-Helden erhalten VIP-Paket

Für MOTORRAD-Helden lohnt sich ein Abstecher in den Schwarzwald in diesem Jahr ganz besonders: Motorradausrüster und Fernreisespezialist Touratech begrüßt die ersten 20 Clubmitglieder, die sich bei seinem Travel-Event am Info-Point mit dem MOTORRAD-Helden-Ausweis zu erkennen geben mit einem exklusiven VIP-Paket.

Darin enthalten sind Verpflegung während der gesamten Veranstaltung, ein Travel-Event-T-Shirt, Teilnahme am Reiseworkshop, ein exklusives Offroad-Training (mit eigenem Motorrad) für Anfänger oder Fortgeschrittene sowie ein ausführlicher Firmenrundgang inklusive gemeinsamem Frühstück mit Touratech-Chef Herbert Schwarz – individuelle Tipps zur Reisevorbereitung inbegriffen. Das alles natürlich kostenlos für die 20 MOTORRAD-HELDEN, die sich am schnellsten vor Ort dieses VIP-Paket gesichert haben.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote