Triumph Tridays 2010 Motorrad-Woche: Triweek in Neukirchen

Zum fünften Mal finden vom 25. bis 27. Juni 2010 die Triumph Tridays im für die Veranstaltung in Newchurch umbenannten Neukirchen in Österreich statt. Anlässlich des fünften Jubiläums der britischen Veranstaltung wird nun erstmals die Triweek ins Leben gerufen.

Anzeige
Foto: Triumph
Während der kompletten Triweek vom 20. bis 27. Juni gibt es täglich geführte Touren, unter anderem zum Großglockner oder in die Dolomiten. Abends hat man die Möglichkeit, sich in einem extra für die Triweek hergerichteten Pub von Live-Musik unterhalten zu lassen. Teilnehmer können außerdem an Kursen der Triweek-Academy teilnehmen. Neben Foto-Kursen können sich Interessierte hier auch vom Stunt-Weltmeister Kevin Carmichael in der Kunst des Wheelie- und Stoppie-Fahrens unterrichten lassen. Am Donnerstag, den 25. Juni, wird zu Beginn der Triumph Tridays eine erste "Auftakt-Party" stattfinden, dieses Jahr gestaltet von dem Motorrad-Veredler LSL aus Krefeld. Unter anderem kann an diesem Abend die limitierte Tridays-Edition der Triumph Bonneville aus der LSL-Schmiede begutachtet werden.
Anzeige

Am Freitag beginnt offiziell das britische Wochenende. Für die Teilnehmer der Triweek bietet Triumph Pauschal-Angebote an, die neben Übernachtungen in verschiedenen Unterkunfts-Kategorien auch das "Rundumsorglos-Paket" mit Tridays-T-Shirt, geführten Touren, Eintritt zu allen Veranstaltungen und ein Begleit-Programm für Nicht-Motorradfahrer beinhalten.

Mehr Informationen und Details zu den Triumph Tridays 2010 finden Sie unter www.tridays.de.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel