47 Bilder

Tridays 2013 in Österreich Wenn das Triumph-Treffen Neukirchen zu Newchurch macht

Die Tridays fanden nun zum achten Mal österreichischen Pinzgau statt. Mittlerweile ist es das größte Triumph-Motorrad-Treffen der Welt.

„Unser Event in dem kleinen beschaulichen Salzburger Ort Neukirchen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern - besser bekannt als Newchurch - ist inzwischen das größte Triumph-Motorrad-Treffen der Welt geworden.“ Weder Witz noch Übertreibung, was die Veranstalter dieses Events unter der Flagge des Union Jack im österreichischen Pinzgau da über sich berichten.

Initiator Uli Brée und das Touristenbüro der Wildkogel-Arena mit den Gemeinden Neukirchen am Großvenediger und Bramberg richten das Festival am dritten Juni-Wochenende bereits zum achten Mal aus. Jedes Jahr wissen sie sich dabei mit ihrem Programm, den Ausstellern, mit Live-Musik und dem jetzt schon legendären Rumble erneut zu toppen und das internationale Publikum völlig zu begeistern.

Lediglich bei der Parade am Samstagabend, nach dem frenetisch abgefeierten Rumble auf der Wies'n vorm Dorf, ging es wettermäßig mal englisch regnerisch zu. Ansonsten feierten die Fans der Marke aus Hinckley bis tief in die Nächte bei bestem Wetter all die fantastischen Live-Bands. Alle wollen sie wiederkommen. Das nächste Fest steht auch schon fest: 19. - 22.06.2014

Rumble-Sieger und Platzierte:
1.    Dennis Birrer
2.    Christian Schneider
3.    Gregor Gierlinger

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel