25 Bilder
Rückblick auf die Triumph Tridays 2015.

Triumph Tridays 2015 10. Auflage in Newchurch

Die Triumph Tridays 2015 fanden vom 25. bis zum 28. Juni im österreichischen Neukirchen statt. Die Veranstalter durften rund 30.000 Besucher bei der zehnten Auflage der Triumph-Party begrüßen.

"Treten’s zurück, aus Sicherheitsgründen! Bitt' schön!" Der Mann am Mikrofon müht sich redlich, und die Menge starrt gebannt nach oben. Unterm Hubschrauber an Haltegurten hängend, materialisiert sich ein Motorrad aus dem buchstäblich heiteren Himmel und senkt sich auf die Bühne her­ab. Ein filmreifer Auftritt, wie aus dem Drehbuch. Kein Wunder, einfallen lassen hat sich das schließlich Drehbuchschreiber (unter anderem „Vorstadtweiber“, „Tatort“) und Tridays-Impressario Uli Brée.

Nicht nach Drehbuch, aber nach detaillier­ten Plänen entstanden ist die auf der Bühne gelandete "Tridays T15 by Palatina", das Showbike der Triumph Tridays 2015 im österreichischen Neukirchen am Großvenediger. Erdacht und aufgebaut von Fritz Rebholz. Der Chef von Triumph-Händler ­Palatina aus Landau/Pfalz hatte mehrfach mit Rocket-III-Umbauten von sich reden ­gemacht. Für die T15 jedoch griff er zu ­einer Triumph Legend TT: Ein­armschwinge, Upside-down-Gabel, selbsttragendes Alu-Heck mit integriertem Schalldämpfer – original blieb am einstigen Einsteiger-Triple von 1998 so gut wie gar nichts. Wer mehr darüber wissen will: Fahreindrücke in FUEL 3/2015, ab 20. Juli im Kiosk (oder hier bestellen).

Anzeige

Kürzestes Langstreckenrennen der Welt

Die Umbauschmiede Fuel Bespoke Motorcycles aus Barcelona präsentierte mit der "Triten" einen klassischen Dirt-Track-Racer auf Scrambler-Basis. Neben den Profi-Umbauern füllten sich die Landstraßen rund um Newchurch aber auch mit jeder Menge Custom-Triumphs made by Tridays-Besuchern.

Mit den "24 Minuten von Le Brée" feierte das "kürzeste Langstreckenrennen der Welt" am Tridays-Samstag Premiere. Zehn Teams mit je zwei Fahrern traten mit 125er "Skyteam ACE" Mini-Rennbikes im Retro-Stil auf der Rennbahn gegeneinander an - mit Le Mans-Start und Fahrerwechsel. Die Fakten: Enger Kurs, rund 12 PS Leistung und am Ende gewann das Team "Hamburger Horde".

Niemals nie fehlt es bei den Triumph Tridays natürlich an Livemusik, Verkaufsständen, Touren- und Testfahr-Angeboten. Und auch 2016 können Sie sich wieder auf das volle Programm in Neukirchen einstellen: Die Triumph Tridays 2016 werden vom 23. bis 26. Juni stattfinden, die Triumph Triweek geht vom 19. bis 26. Juni.

Anzeige

Triumph Tridays 2014

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote