BMW R 1200 GS Rallye und Honda Africa Twin im Vergleichstest

Reiseenduro-Duell

Mit der „Rallye“-GS unterstreicht BMW das „Enduro“ hinter der „Reise“. Honda tat dies mit der Africa Twin von vornherein. Aber wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Lassen sich BMW R 1200 GS Rallye und Honda Africa Twin überhaupt vergleichen?

Bestimmt habt ihr euch schon gefragt, warum die bei MOTORRAD es bislang tunlichst vermieden haben, die BMW R 1200 GS und die Honda Africa Twin gegeneinander laufen zu lassen. Schließlich läge ein Vergleich dieser beiden Erfolgs-Reiseenduros nahe. Streng genommen aber verbietet sich dieser oder muss zumindest mit dem Warnhinweis „Äpfel und Birnen“ versehen werden. Formal, bei Betrachtung der Eckdaten, trennt diese beiden Abenteuerkrafträder einiges. Und beide stehen für zwei grundverschiedene Philosophien.

Den 8-seitigen Vergleichstest von BMW R 1200 GS Rallye und Honda Africa Twin lest ihr in MOTORRAD 7/2017 oder im Einzelartikel als PDF zum Download (siehe unten).

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote