Handlichkeit (40 P.): Lässt sich das Motorrad spielerisch auch durch schnelle Wechselkurven zirkeln?

Handlichkeit So testet MOTORRAD: Handlichkeit

Während der Test-Runde, auf dem Top-Test-Parcours und mit der 1000 Punkte-Wertung nimmt MOTORRAD jede einzelne Maschine genau unter die Lupe und testet unter anderem, wie handlich sich ein Motorrad fahren lässt.

Foto: Künstle
Frei-Schwinger: unterhaltsames, gleichwohl zielführendes Wedeln im Parcours.
Frei-Schwinger: unterhaltsames, gleichwohl zielführendes Wedeln im Parcours.

Ein simpler Begriff, hinter dem sich jedoch ein komplexer Sachverhalt verbirgt - und der von jedem Fahrer sehr unterschiedlich interpretiert wird. Geht es etwa darum, wie sich ein Motorrad rangieren lässt, wie schwer es im Stand und beim Schieben wirkt? Oder darum, wie leichtfüßig es Kurven aller Art bewältigt, wie einfach es auf Kurs zu halten ist, welche Lenkkräfte nötig sind? Oder vielleicht, wie schnell es sich von einer Schräglage in die andere klappen lässt? Wie einfach es von der Geradeausfahrt in die Kurvenfahrt zu bringen ist, was üblicherweise als Einlenkverhalten bezeichnet wird?

All das sind Aspekte, die bei der Bewertung berücksichtigt werden müssen - und die durchaus im Widerspruch stehen können, das macht die Punktevergabe tricky. Es gibt zum Beispiel Maschinen, die nehmen langsame Kurven und Kehren ganz neutral und easy, verhalten sich bei höheren Geschwindigkeiten jedoch regelrecht störrisch. Andere wirken im Stand mächtig und schwer, machen jedes Wendemanöver auf dem Parkplatz zum Kraftakt, geben sich dann bei höheren Geschwindigkeiten plötzlich ausgesprochen kooperativ. Die Tester beurteilen dieses Kriterium auf der Standard-Testrunde, die Kurven aller erdenklichen Radien enthält. Neue Modelle müssen im Top-Test zusätzlich einen schnellen und langsamen Slalom-Parcours absolvieren. So simpel das Pylonenwedeln erscheinen mag, liefert es doch standardisierte, aufschlussreiche Ergebnisse. Die gemessenen Zeiten und Geschwindigkeiten werden nicht direkt in Punkte umgesetzt, fließen aber in die subjektive Punktevergabe ein. Man ahnt, dieses Kriterium ist ziemlich komplex und bietet reichlich Stoff für Diskussionen unter den Testern.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote