Kommentar Fahrwerk

Zweifellos die Paradedisziplin der Megamoto. Die Handlichkeit ist für ein Motorrad mit diesen Abmessungen frappierend, die Stabilität in Kurven überzeugt. Und obwohl Gabelabstimmung und daher auch die Rückmeldung auf schlechtem Geläuf nicht ganz überzeugen – insgesamt geht die Megamoto als echter Aktivposten durch. Dass darunter der Federungskomfort entsprechend leidet, muss man wissen – und ertragen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote