Punktewertung Motor

nur etwas weniger Leistung, aber
viel weniger Gewicht bescheren der Sportster bessere Fahrleistungen als der XVS 1300. Der ruckelige Motorlauf der Harley ist gleichmäßiger
Fortbewegung allerdings eher hinderlich. Seine kernigen Vibrationen wirken dagegen belebend. Wegen seiner Laufkultur sammelt der Yamaha-V2 reichlich Punkte und erfreut durch
minimale Lastwechselreaktionen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote