Technische Daten Yamaha YZF-R 125

Foto: Yamaha
Die kleine Yamaha sieht nicht nur stark aus, sondern überzeugt auch mit ihren inneren Werten.
Die kleine Yamaha sieht nicht nur stark aus, sondern überzeugt auch mit ihren inneren Werten.
Motor
Wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine Ausgleichswelle, eine oben liegende, kettengetriebene Nockenwelle, vier Ventile, Kipphebel, Einspritzung, ø 28 mm, geregelter Katalysator, Lichtmaschine 235 W, Batterie 12 V/6 Ah, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, Kette, Sekundärübersetzung 48:14.

Bohrung x Hub 52,0 x 58,6 mm
Hubraum 124 cm³
Verdichtungsverhältnis 11,2:1
Nennleistung 11,0 kW (15 PS) bei 9000/min
Max. Drehmoment 12 Nm bei 8000/min

Fahrwerk
Brückenrahmen aus Stahl, Telegabel, ø 33 mm, Zweiarmschwinge aus Aluminium, Zentralfederbein mit Hebelsystem, Scheibenbremse vorn, ø 292 mm, Doppelkolben-Schwimmsattel, Scheibenbremse hinten, ø 230 mm, Einkolben-Schwimmsattel.
Alu-Gussräder 2.75 x 17; 3.75 x 17
Reifen 110/80-17; 130/70-17
Bereifung im Test Pirelli Sport Demon

Maße+Gewichte
Radstand 1355 mm, Lenkkopfwinkel 65,8 Grad, Nachlauf 86 mm, Federweg v/h 130/125 mm, Sitzhöhe* 830 mm, Gewicht vollgetankt 141 kg, Zuladung 182 kg, Tankinhalt/Reserve 13,8/1,2 Liter.Garantie zwei Jahre
Farben Schwarz/Silber, Blau-, Gelb-, Rot-Weiß
Leistungsvariante 80 km/h-Drosselung/zirka 195 Euro inkl. Einbau
Preis 3595 Euro
Nebenkosten 150 Euro

Messwerte

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h

Beschleunigung
0–80 km/h 8,9 sek
0–100 km/h 15,7 sek

Durchzug
50–80 km/h 14,6 sek
80–100 km/h 7,4 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) km/h 48/97

Verbrauch
Landstraße 2,9 l/100 km
Kraftstoffart Normal
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote