TM Racing MX 125

Foto: Hersteller
Hersteller: TM Racing

Aktuelle Gebrauchtangebote

2015

Modell: TM Racing MX 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): k.A. (k.A.)
Zylinder: k.A. 1
Takt: 2
Höchstgeschwindigkeit: k.A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: k.A.
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2014

Modell: TM Racing MX 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 90

2013

Modell: TM Racing MX 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 90

2012

Modell: TM Racing MX 144
Hubraum: 143 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 90

2012

Modell: TM Racing MX 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 29 (40)
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 90

2011

Modell: TM Racing MX 144
Hubraum: 143 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 90

2011

Modell: TM Racing MX 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 29 (40)
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 90

2005

Während andere Hersteller wie Derbi und Yamaha die 125er-Klasse wiederentdeckten und für 2005 neue Modelle präsentierten, strich Aprilia ein Drittel des Angebots: Die 125er-Tuono flog aus dem Programm. Die Aprilia-Alternative zum supersportlichen Dauerbrenner RS 125 heißt jetzt nur noch MX 125. Das Kürzel steht nicht für Motocross, die hochbeinige und mit fetten 110er- und 150er-Straßengummis besohlte MX gehört zur Supermoto-Fraktion. Für Vortrieb sorgt der bewährte und kräftige Zweitakter, der bei der MX allerdings in einem Stahl- statt Alu-Rahmen steckt und ausschließlich per Kick gestartet werden kann.

Modell: Aprilia MX 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2004

Nach zwei Jahren Sendepause gibt’s endlich wieder eine hochbeinige 125er-Aprilia. Die in Deutschland nie sonderlich erfolgreiche Enduro ETX 125 tauchte zuletzt im Katalog 2001 auf. Lange Federwege, einen Arbeitsplatz in luftiger Höhe, hochgelegte Kunststoff-Kotflügel und natürlich den bei Aprilia obligatorischen Zweitakter hat auch der Comeback-Versuch namens MX 125 zu bieten. Wer beim Kürzel MX allerdings auf Motocross oder zumindest Enduro tippt, liegt voll daneben. Die MX macht auf Supermoto. Die Riesen-Bremsscheibe im Vorderrad und die fette Straßenbereifung sind die untrüglichen Erkennungsmerkmale.

Modell: Aprilia MX 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige