Datarecording-Workshop 2010 Fahren und Testen wie die Profis mit dem MOTORRAD Testcenter

Die Spezialisten des Motorrad TestCenter in Stuttgart testen und bewerten nicht nur für die Motorradindustrie, sondern stehen auch den Kunden des MOTORRAD action team im Rahmen von Sportfahrer-Trainings und der beliebten Fahrwerks-Seminare mit ihrem Wissen zur Seite. Mit Werner Koch als verantwortlichem Testfahrer kann das Motorrad TestCenter auf die geballte Kompetenz aus über 25 Jahren Test- und Entwicklungsarbeit für die Redaktion MOTORRAD zurückgreifen. Ihm zur Seite steht Michael Nägele, der als Motorradfahrer des Jahres 1999 und 2001 seine fahrerischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt hat. Zudem sammelte er als Motorradwerkstattleiter mit 17 Jahren Berufserfahrung durch unzählige Eigenentwicklungen und Spezialmotorräder die praktische Erfahrung und das technische Know-how.

Foto: action team
Daten - die exakte Grundlage für Verbesserungen
Daten - die exakte Grundlage für Verbesserungen

FEHLER ANALYSIEREN, SCHNELLER FAHREN, WENIGER RISIKO

Ihr wollt auf der Rennstrecke fahren wie Valentino Rossi? Vergesst’ es. Aber wir können Ihnen mit genau dem- selben 2D-Datarecording-System, as auch der Doctor nutzt, exakt und absolut verständlich aufzeigen, wo Sie Zeit verlieren, eine zu langsame Linie wählen, zu früh bremsen oder ein zu großes Risiko eingehen.

Das Team des Motorrad TestCenter greift auf die Erfahrung aus zigtausend Test- und Rennkilometern zurück und analysiert jede
Ihrer Runden bis ins letzte Detail. Nach jedem Turn wird Ihr Fahrstil auf dem Bildschirm begutachtet und mit der perfekten Runde eines Test- und Rennprofis verglichen. So erkennen Sie sofort, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen, können gezielt an Fahrstil und Ideallinie feilen und sich darauf verlassen, dass Sie dieses beinharte Training in kurzer Zeit weiterbringt. Die satellitengestützte Aufzeichnung erlaubt es, durch ein ausgereiftes Verrechnungssystem nicht nur die Kurvengeschwindigkeit, sondern auch die Schräglage zu ermitteln.

Was letztendlich dazu führt, dass Sie bildlich auf einem übersichtlichen Diagramm, mit exakten Werten von Geschwindigkeit und Schräglage sehen können, wie viel zum absoluten Limit fehlt. Natürlich gehen die Instruktoren individuell auf Ihre Fragen ein, drehen mit Ihnen zusammen ein paar Turns, um auch aus dieser Sicht mögliche Fehler auszumachen und abzustellen.

MotorradTestCenter

Auf den ersten Blick erscheinen die Datenaufzeichnungen wie ein bunter Irrgarten aus undefinierbaren Linien und Zacken. Mit Unterstützung des 2D-Mess-Spezialisten Dirk Debus analysieren die MTC-Mitarbeiter die Signale aus Geschwindigkeit, Schräglage und Fahrlinie so verständlich, dass der Pilot innerhalb weniger Turns seine Rennstrecken-Performance drastisch steigern kann. Jede Runde, jede Kurve wird schneller, das Sturzrisiko geringer. In Kooperation mit dem jeweiligen Instruktor besprechen die MTC-Spezialisten anhand der Daten jeden Streckenabschnitt oder kümmern sich um mögliche Fahrwerksoptimierungen. Eine Rundum-Betreuung, die jedes Rennstreckentraining zum Erfolgserlebnis macht.



Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote