Fahrdynamik 2010 Trainings-Camp

Am Wochenende mit dem Motorrad ins Trainingslager

Foto: action team
Trainingslager - aber was für eins: die Teststrecke in Boxberg
Trainingslager - aber was für eins: die Teststrecke in Boxberg

Ein- oder zweitägige Trainingsvariante mit quasi vorprogrammiertem Lernerfolg: Ein drei Kilometer langes Hochgeschwindigkeitsoval umrahmt die weiteren Teststrecken des Bosch-Prüfzentrums in Boxberg. Hier gibt’s Handlingkurse, Serpentinen wie am Stilfser Joch und im Zentrum eine Asphaltfläche von dreihundert Meter Durchmesser.

Kilometerlange Schräglagenfahrten, unzählige Kurvenvarianten auf den verschiedenen Handlingkursen und Bremsübungen auf den unterschiedlichsten Untergründen erlauben zahllose Trainingsmöglichkeiten.

Erfahrene Instruktoren unterstützen die Teilnehmer, an ihrem Fahrkönnen zu feilen. Mit dem Ergebnis, dass jeder nach dem Wochenende mit wertvollen Erfahrungen heimkehrt. Für beide Varianten sollte ein eintägiges Basis-Training als Grundlage bereits besucht worden sein, um sich beim Fahrdynamik-Training nicht überfordert zu fühlen.

Der zweitägige Lehrgang ist in begrenzter Anzahl auch als Individual-Training buchbar. Hierbei können Sie gegen Aufpreis einen Instruktor hinzu buchen, der Ihnen alleine oder für eine Kleingruppe trainingsintensiv zur Seite steht.

Profil

Ein- oder zweitägiger Aufbaukurs auf dem Gelände des Bosch-Prüfzentrums in Boxberg-Windischbuch zwischen Heilbronn und Würzburg. Das Training dient Motorradfahrer/Innen, ihre Erfahrungen zu vertiefen und ihr Fahrkönnen zu steigern.

Fahrkönnen: Auch für Fahranfänger und Wiedereinsteiger nach längerer Fahrpause geeignet, allerdings ist ein eintägiges Basis-Training als Grundlage Voraussetzung.
Für engagierte Sportfahrer nur bedingt geeignet
Gruppengröße: Maximal 10 Teilnehmer pro Instruktor
Ausrüstung: Motorrad nach StVZO, Motorradschutzkleidung von Kopf bis Fuß
Mindestteilnehmerzahl: 50 Fahrer

Preise

Fahrdynamiktraining

eintägig: 259 Euro(ohne Übernachtung)

zweitägig: 499 Euro (ohne Übernachtung)

Zusatzleistungen

2 ÜN im DZ (inkl. VP, pro Teilehmer): 120 Euro
2 ÜN im EZ (inkl. VP): 190 Euro
Zusatzübernachtung (für zwei Personen, DZ/F): 100 Euro

Zusatzübernachtung (EZ/F): 85 Euro

Individualtrainer (Aufpreis für zwei Tage): 995 Euro

Leistungen: Exklusiv gemietetes Testgelände in Boxberg, Betreuung durch erfahrene Instruktoren in Gruppen von maximal 10 Teilnehmern, Mittagessen an der Strecke, Unterlagen

Zusätzlich beim Zweitagestraining: Abendessen am Freitagabend im Hotel Bundschu

Nicht eingeschlossen: Benzin , sportelis Videoanalyse. Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Bad Mergentheim gegen oben genannte Aufpreise

Programm

Eintägiges Fahrdynamiktraining

9 Uhr bis 16 Uhr Training auf dem Gelände, anschließend Urkundenübergabe und Verabschiedung

Zweitägiges Fahrdynamiktraining

Freitag: Individuelle Anreise nach Bad Mergentheim, 19 Uhr Begrüßung, Abendessen
Samstag: 9 Uhr Trainingsbeginn, Trainingsende gegen 17:30 Uhr, Abendessen
Sonntag: 9 Uhr Trainingsbeginn, Trainingsende gegen 16 Uhr in Boxberg, Urkundenübergabe, individuelle Heimreise

(Änderungen vorbehalten)


Boxberg Trainings 2011



Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote