Triumph Rocket III Classic

Triumph Rocket III/Classic
Hersteller: Triumph

Aktuelle Gebrauchtangebote

2008

Wenn ein Cruiser sich mal etabliert hat, ist er für den Hersteller echt praktisch: Er verursacht über Jahre keine Entwicklungskosten mehr. Allemal dann, wenn der Motor so epochal gelang wie jener der Rocket III. Längs eingebaut wie die Reihenmotoren von US-Traditionsmarken wie Indian, aber im Triumph-typischen Dreizylinder-Format. Und außerdem so riesig dimensioniert, dass für die nächsten Jahrzehnte keine Hubraumaufstockung nötig scheint. Zwei obenliegende Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder und Multipoint-Einspritzung ermöglichen, aus 2,3 Litern auch satt Drehmoment zu schöpfen. In den unteren Gängen elektronisch limitiert, entfaltet der Gigant dennoch eine unvergleichliche Kraft, schleudert die immense Maschine geradezu nach vorn. Und taugt gleichermaßen gut für zivilisierte Spazierfahrten, denn eher straffes Fahrwerk und betont gemütliche Bestuhlung gehen einen gelungenen Komfort-Kompromiss ein. Die Classic-Variante trägt Trittbretter statt Fußrasten, Zweifarblackierung und links wie rechts schicke Schalldämpfer. Für beide Rockets gibt’s jede Menge Original-Zubehör.

Technische Daten Triumph Rocket III Classic (C23XB)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 101,6 / 94,3 mm
Hubraum 2294 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,7
Leistung 104,4 kW ( 142,0 PS ) bei 6000 /min
Max. Drehmoment 200 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 120 mm / 105 mm
Reifen 150/80 R 17 , 240/50 R 16
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 316 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1695 mm
Lenkkopfwinkel 58,0 °
Nachlauf 152 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 740 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 320 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 18490 Euro
Anzeige

2007

Äußerlichkeiten wie Schalldämpfer und Zweifarblackierung unterscheiden die Classic von der normalen Rocket III, zusätzlich hält sie dem Fahrer Trittbretter statt Rasten hin, und ihre Sitzbank geriet etwas ausladender. Was andeutet, dass die Reisequalitäten der größten Triumph noch etwas gesteigert werden sollten. Vor allem die Amis stehen auf diesen souveränen Gleiter, ihr Straßennetz passt ja auch prima zum Geradeauslauf-optimierten Fahrwerk. In unseren Breiten setzen Gewicht und Schräglagenfreiheit schon eher Grenzen, wenngleich überrascht, wie willig die Rocket einlenkt und wie gutmütig ihre recht straffen Federelemente Unebenheiten verdauen.

Technische Daten Triumph Rocket III Classic (C23XB)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 101,6 / 94,3 mm
Hubraum 2294 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,7
Leistung 104,4 kW ( 142,0 PS ) bei 6000 /min
Max. Drehmoment 200 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 120 mm / 105 mm
Reifen 150/80 R 17 , 240/50 R 16
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 316 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1695 mm
Lenkkopfwinkel 58,0 °
Nachlauf 152 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 740 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 320 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 18490 Euro

2006

Wenn so eine Rocket mal rollt, bewegt sie sich überraschend lässig, weshalb die Amis sie gern zu Tourenzwecken benutzen. Vor allem fürs Land der unbegrenzten Parkplätze machen also Trittbretter, eine kommode Doppelsitzbank, der weit nach hinten ragende Pullback-Lenker sowie andere Schalldämpfer die Rocket III zur Rocket III Classic. Technisch bleibt alles unverändert. Im Zubehörprogramm für beide Modelle häuft sich von diversen Packtaschen über Nebelscheinwerfer und Heizgriffe bis hin zu niedrigeren oder mit Gel gefüllten Sitzen alles, was normale Motorradfahrer auch Harley-Piloten neiden.

Technische Daten Triumph Rocket III Classic (C23XB)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 101,6 / 94,3 mm
Hubraum 2294 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,7
Leistung 104,4 kW ( 142,0 PS ) bei 6000 /min
Max. Drehmoment 200 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 120 mm / 105 mm
Reifen 150/80 R 17 , 240/50 R 16
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 316 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1695 mm
Lenkkopfwinkel 58,0 °
Nachlauf 152 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 740 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 320 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 18490 Euro
Anzeige
Anzeige